Kinder

Schon vor einigen Jahren ist vielen Experten und Pädagogen aufgefallen:

die Kinder ändern sich. Sie “funktionieren” nicht mehr, wie sie früher scheinbar funktioniert haben und wir wollen auch nicht mehr die Pädagogik von früher weiterführen. Mit Zucht und Ordnung wollen wir nichts mehr zu tun haben; unsere Werte und die in unserer Erziehung haben sich verändert. Wir wollen eine Erziehung zur Freiheit, wollen den Kindern Raum geben für Selbstentfaltung und Kreativität. 

 

Und dennoch ist der gesellschaftliche Druck hoch: 
Pisa Studien; die Kinder sollen etwas leisten, funktionieren, in die Gesellschaft passen. Immer früher werden hohe Erwartungen und Ziele für Kinder gesetzt.

Über Computer schon in den Kindergärten wird nachgedacht, denn wir wollen mithalten können mit dem Strom der Zeit; hinzu kommt viel Fremdbetreuung und ein straffes durch organisiertes Freizeitprogramm.


Es entstehen früher völlig unbekannte “Krankheiten”, Diagnosen wie ADHS, ADS, die von einigen Forschern wie z.B. Gerald Hüther (Neurobiologe und Hirnforscher) grundsätzlich in Frage gestellt werden.


Kinder stören, sind aggressiv scheinbar ohne Grund, sind unkonzentriert und nicht bei sich, spüren sich anscheinend nicht.


Was brauchen diese Kinder um sich konzentrieren, fokussieren zu können?

Brauchen Sie wirklich chemische Substanzen (letztendlich Drogen)? Ist das die einzige Möglichkeit, die uns bleibt, damit sich diese Kinder nicht ständig selbst negativ erleben?


Und kann es sein, dass ihr gesellschaftliches Nicht-Funktioneren mit wundervollen Ressourcen zu tun hat, die sie mitbringen wie z.B. einer hohen Sensitivität und Sensibilität, mit Wissensdrang und Ungeduld und einem Durchschauen der Erwachsenen?


Gibt es komplett natürliche Wege diese Kinder zu unterstützen und in ihrer Persönlichkeit zu stärken?


Unser Konzept bietet eine natürliche Alternative. Kontaktiere uns!
 

 

© 2019 Life Vision Team |  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzrichtlinie